Kostenloser Versand ab € 80,-
30 Tage kostenlose Rückgabe

Mokaffé Espresso

Mokaffe-LogoMokaffè ist eine weitere Marke von Caffè Quarta. Die Rösterei wurde vor mehr als sechzig Jahren von Gaetano Quarta gegründet. Wie so oft in Italien fing alles mit einem kleinen Trommelröster in einer Bar im historischen Zentrum von Lecce an. Heutzutage führt der Sohn Antonio mit seinen Söhnen Edoardo und Gaetano Quarta die Leidenschaft des Vaters fort. Quarta Caffè steht in Italien für Qualität und Leidenschaft und zählt zu den besten Röstereien Italiens. Mehr ↓

Mokaffe
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mokaffe espresso Supermoka Mokaffe Espresso Supermoka
Mokaffe Espresso Supermoka 1000g ganze Espressobohnen Mischungsverhältnis: 60% Arabicabohnen / 40% Robustabohnen Mokaffe gehört zu der italienischen Kaffee Rösterei Quarta in Lecce. Der Supermoka von Mokaffe zeichnet sich durch einen...
  • 60% Arabica / 40% Robusta
  • schokoladig, nussig
  • Ganze Bohne
  • Siebträger, Kaffeevollautomat
  • Hoher Koffeingehalt
  • 1kg
  • Süd-Italien
  • Dunkel
  • Intensiv
(27,93 € / 1 kg)
27,93 €

1-3 Tage Artikel-Nr.: 10427

Mokaffe spezial espresso Mokaffe Espresso Speziale
Mokaffe Espresso Speziale 1000g ganze Espressobohnen Mischungsverhältnis: 60% Arabica / 40% Robusta Diese Espressomischung ist ein wahrer Wachmacher und somit bestens geeignet für den Koffein-Kick am frühen Morgen. Der Mokaffe Speziale...
  • 60% Arabica / 40% Robusta
  • schokoladig, malzig
  • Ganze Bohne
  • Siebträger, Kaffeevollautomat
  • Hoher Koffeingehalt
  • 1kg
  • Süd-Italien
  • Dunkel
  • Intensiv
(18,95 € / 1 kg)
18,95 €

1-3 Tage Artikel-Nr.: 10428


 

Mokaffè Espresso Kaffee | Quarta Caffè

Mokaffè ist eine weitere Marke von Quarta Caffè. Die Rösterei wurde vor mehr als sechzig Jahren von Gaetano Quarta gegründet. Wie so oft in Italien, fing alles mit einem kleinen Trommelröster in einer Bar im historischen Zentrum von Lecce an. Schon damals setzte Gaetano auf Qualität und röstete jede Bohnen-Sorte separat im Trommelröster.

Langsam aber stetig wuchs der Ruhm über die Stadtgrenzen hinaus. Die Nachfrage wurde größer und die Anforderungen ebenfalls. Bald war Quarta Caffè der beliebteste und meist getrunkene Kaffee der Region. Dank seines unnachahmlichen Aromas und Geschmacks überflügelte er die Konkurrenz.

In den 70er Jahren, mit Beginn der immer besseren technischen Möglichkeiten, zog Quarta vom Zentrum Lecces in das Industriegebiet. Die Rösterei modernisierte sich zum richtigen Zeitpunkt und stellte von einem kohlebetriebenen Röster auf einen größeren und technisch besseren Röster um. So konnte Quarta Caffè die große Nachfrage erfolgreich bedienen.

Das Firmengelände erstreckt sich über 12.000 m².  Jährlich werden dort über 70.000 Säcke Rohkaffee verarbeitet. Durch die regelmäßige Erneuerung ihrer Röstanlagen bleibt Quarta Caffe immer auf dem höchsten Stand der Technik und ist dadurch für die Anforderungen des wachsenden Marktes gerüstet.

Heutzutage führen die beiden Söhne (Edoardo und Gaetano Quarta) die Leidenschaft des Vaters fort. Quarta Caffè steht in Italien für Qualität und Leidenschaft und zählt zu den besten Röstereien Italiens.

Die Rösterei aus dem sonnigen, süditalienischen Lecce verwöhnt jeden Kenner mit erstklassiger Kaffee Qualität.