Kostenloser Versand ab € 80,-
30 Tage kostenlose Rückgabe
+49 40 822 4567 90
Espresso Probierset Geheimtipp

Espresso Probierset Geheimtipp

espresso-international.de Bewertungen mit ekomi.de

Diese Espresso Sorten sind ein echter Geheimtipp:

Sant Eustachio
Hardy Caffe Zanzibar
Moka Efti Extra Bar
Salimbene Caffettiera

€ 2,69 Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf

27.760,00 €
Inhalt: 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage

  • 10123

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 80,- Bestellwert
  • schneller Versand mit DHL
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • nur € 50,- Mindestbestellwert
Produkt-Eigenschaften
Art / Beschaffenheit:
Ganze Bohne
Gerät:
Siebträger
Beste Espresso Kaffees zum Probieren - absolute Geheimtipps   4 x 250g Bohnen... mehr

Beste Espresso Kaffees zum Probieren - absolute Geheimtipps 

 4 x 250g Bohnen

Salimbene Caffetteria 250g Dose Bohne

100% Arabicabohnen
Ausbalancierter Blend, dessen fruchtige Aromen von einer angenehmen Süße ergänzt werden. Dieser süditalienische Blend besteht aus fünf Kaffeesorten, die aus Brasilien, Honduras, Indonesien und Uganda stammen. Eine perfekte Ausgewogenheit zwischen fruchtigen Aromen, Süße und Cremigkeit sind die Eigenschaften von Caffetteria, einer Mischung mit vollem Körper und einem lang am Gaumen anhaltenden Geschmack. Der niedriger Koffeingehalt (weniger als 2 %) lädt gerade dazu ein, dieses wundervolle Geschmackserlebnis immer wieder aufs Neue zu genießen. Auszug Crema Magazin Mai - Juni 2017: Die besten Songs von Heavy-Metall-Bands sind ja manchmal die Balladen. Wie bei dem 100% Arabica vom Meister der (eigentlich) dunklen Künste Carlo Grenci von Salimbene. Selbst wer Salimbene ansonsten nicht mag.....wird vor diesem Meisterwerk seinen Hut ziehen. Perfekt von der Crema bis zum Abgang.

 

Moka Efti Extra Bar, 250g Beutel Bohne

70% Arabica Bohnen I 30% Robusta Bohnen 
Dieser Espresso hat seinen Ursprung im  Berlin der 20er Jahre.  Die Mischung Extra Bar mit gutem Robustabohnen-Anteil kann man durchaus als Allrounder bezeichnen. Komposition: 70% Arabica Bohnen I 30% Robusta Bohnen Herkunft der Bohnen: Kolumbien, Brasilen, Äthiopien, Indien, Tansania, Guatemala Röstgrad: Mittlere Röstung. Als Espresso sehr ausgewogen mit schöner Crema und feinfruchtiger Säure sowie gut dosierten Aromen von dunkler Schokolade. Dabei gerade noch kräftig genug, um ihn im Cappuccino zu trinken. Durch die mittlere Röstung kann man diesen vollmundigen, aber milden Blend gerne auch im Vollautomaten als Schümli (Caffe Creme) geniessen. Er verträgt die längere Durchlaufzeit ohne wässrig oder bitter zu werden. Im Gegenteil, es erwartet Sie eine herrlich lange Tasse, die bis zum letzten Schluck mundet. Der ausgesuchten Arabica- und Robustabohnen sind sehr schön einheitlich geröstet und ergeben ein guten Gesamtbild.

Hardy Zanzibar 250g Bohne

70% Arabicabohnen I 30% Robustabohnen
Der beste BIO-Kaffee, den wir bislang getrunken haben. Eine hellbraune Crema und ein Duft von frisch gemähtem Gras. Das ganze begleitet von Noten leicht bitterer Zitrusfrüchte. Das ist das Resultat, wenn man nur hochwertige Bio-Arabica-Sorten verwendet. Eine feine Säure, abgerundet durch eine leichte Süße verleihen diesem Kaffee eine natürliche Eleganz. Was aber die ausdrucksstarke und komplexe Präsenz betrifft, so kann man dafür den vergleichweise hohen Anteil an besten Bio-Robustabohnen verantwortlich machen. Uns hat dieser Kaffee mehr als überzeugt. Klasse als Espresso und harmonisch, vollmundig im Cappuccino. 

Sant Eustachio 250g Dose Bohne

Kult Kaffee der Sant Eustachio Bar in Rom. Exklusiv bei Espresso International. Seit dem Jahr 1938 bewahrt Sant Eustachio die Rösttradition für einen perfekten Espresso. Oberste Maxime dabei die Qualtiät der Bohnen. Nur 100% Arabicabohnen der besten Sorten passieren die hohe Qualitätsschranke der Brüder Raimondo und Roberto Ricci. Ein Besuch dieser genauso kleinen wie feinen Bar im Herzen von Rom ist Pflicht für jeden Kaffee Connaisseur. Die geheime und weltweit bereits legändäre Mischung Gran Caffe schmeckt einfach unvergleichlich. Wie früher werden die Bohnen höchster Güteklasse einzeln über Holzfeuer geröstet. Folgende Ararbica-Varietäten finden Verwendung:

Brasilianer Kaffee - Sul de Minas Die Trocknung der Bohnen erfolgt auf natürliche Weise in der Sonne. Dies bewahrt die geschmackliche Charakteristik. Ein sehr komplexer Kaffee mit leichter Säure und vollmundigem Geschmack. Kaffee der Insel St. Helena - eine wahre Gourmet Spezialität, Wöchentlich werden nur die besten Kaffeekirschen gepflückt. In dieser Form ist die Qualität der Ernte einzigartig. Diese Bohnen besitzen eine perfekte Balance zwischen Säure und Körper. Ein großartig duftendes Bukett mit blumig-fruchtigen Anspielungen. Der mittelkräftige Körper erinnert an Schokolde und Gewürze. Kaffee aus der Dominikanischen Republik Warme Meeresströmungen und andauernde Luftströme begünstigen die Qualität dieser Bohnen aus Guaigui. Er besticht durch seine Vollmundigkeit und Kakaoaromen. Wenig Säure und eine bemerkenswertige Cremigkeit machen ihn perfekt für die Zubereitung eines Espresso. Bourbon-Kaffee der Galapagos-Inseln Seit 140 Jahren wird die Varietät Bourbon auf der Insel angebaut. Hier findet die Sorte ideale klimatische Bedingungen, um zu einem Spitzenkaffee zu werden. Vulkanische Böden und ein hoher Mineralgehalt fördern diese überragende Qualität. Im Einklang mit dem Naturparadis werden die Pflanzen organisch angebaut. Kaffee aus Guatemala - Fair gehandelt Die Bevölkerung von Chajul besteht zu 92 % aus Eingeborenen. Die "Asociacion Chajulense Va'l Vaq Quyol" (wörtlich: eine einzige Stimme) verbessert seit 1988 die Lebensbedingungen der Maya-Ixil. Aus der Kaffeeprodukion kommen 80% der Einkünfte. Heute verkaufen die kleinen Gemeinschaften den Kaffee direkt ins Ausland. Früher mussten sie diesen zu Niedigpreisen an Zwischenhändler abgeben. Der hochfeine Kaffee stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Biologischer Kaffee aus Sidamo, Äthiopien Ideale geografische und klimatische Bedingungen im Mutterland des Kaffees machen den Sidamo so interessant für Feinschmecker-Röstungen. Ein tiefwürziger Duft entströmt diesen kleinen Bohnen ergänzt von Aromen nach Schokolade und Wein. Blumige Noten und ausgeprägte Aromen von Zitrusblüten mit einer klaren, hellen Säure runden den Genuss ab.

Sorgsam und mit hoher Kenntnis über die Röstansprüche dieser hochklassigen Sorten entsteht der, im Mischungsverhältnis geheime Gourmet-Espresso Sant Eustachio.

Art / Beschaffenheit: Ganze Bohne
Gerät: Siebträger
espresso-international.de Bewertungen mit ekomi.de